Samstag, Juni 24, 2017

Suchen

Der Deutsch-Palästinensische Wirtschaftsrat e.V.

Kategorie: Verein

Der Deutsch-Palästinensische Wirtschaftsrat ist Ihr kompetenter  und zuverlässiger Partner für Kooperationen zwischen dem deutschen und dem palästinensischen Privatsektor. Unser Ziel ist die Unterstützung und Beratung deutscher Firmen, die Interesse am Wiederaufbau und an Investitionen in den palästinensischen Gebieten haben, die durch ihre günstige Lage als arabischer Mittelmeeranrainerstaat mit einem EU-Assoziierungsabkommen und hochmotivierter und gut ausgebildeter Bevölkerung zunehmend an wirtschaftlicher Attraktivität gewinnen. Wir stellen die nötigen Kontakte her, helfen sprachliche und kulturelle Barrieren zu überbrücken  und bieten unseren Mitgliedern Zugang zu einem effizienten personellen Netzwerk der kurzen Wege auf politischer und wirtschaftlicher Ebene.

Unsere Mitglieder profitieren von folgenden Dienstleistungen:
  • Beständiger Zugang zu gesicherten Informationen über allgemeine und branchenspezifische Entwicklungen, potenzielle Geschäftsfelder und Investitionsmöglichkeiten in den Palästinensischen Gebieten
  • Beratung in Rechts- und Vertragsfragen
  • Vermittlung von zuverlässigen Geschäftspartnern vor Ort
  • Beratung bei individuellen Anfragen zu landesspezifischen Aspekten
  • Teilnahme an Seminaren, Konferenzen, Messen und Delegationsreisen

Der Deutsch-Palästinensische Wirtschaftsrat steht Ihnen als sachkundiger Berater zur Seite, der Ihnen hilft, Ihre geschäftlichen Ziele zu erreichen. Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Aktivitäten in den Palästinensischen Gebieten unterstützen, Ihre wirtschaftlichen Vorteile nachhaltig absichern und Mehrwerte für Sie und Ihr Unternehmen schaffen können. 
Nutzen Sie unsere Kompetenz für Ihren Erfolg auf dem palästinensischen Markt!

Weitere Informationen über den DPW, unsere Mitglieder und unsere Aktivitäten finden Sie hier auf unserer Website.

Weitere Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unsere Partner

GIZ 

CIM

EMA 

 PIPA

Medien