Samstag, August 19, 2017

Suchen

Einzelhandel

Kategorie: Sektoren

Palästinenser verfügen über ausgeprägtes unternehmerisches Talent und Städte und Dörfer in der Westbank und im Gazastreifen sind voll mit kleinen Läden und Werkstätten. Die Mehrzahl davon (57%) kauft und verkauft ausschließlich auf dem lokalen Markt. 80% sind Einzelhändler, der Großteil verkauft Lebensmittel, die anderen Händler teilen sich in Gemischtwaren- und Fahrzeughändler auf. 

Wie bei den meisten palästinensischen Firmen handelt es sich auch bei Handelsunternehmen zum größten Teil um kleine  Betriebe, die bis zu fünf Personen beschäftigen. Die meisten Beschäftigten sind männlich, nur 7% sind Frauen. Kleine Handelsunternehmen finden sich überall in den Palästinensischen Gebieten, schätzungsweise ein Drittel befinden sich im Gazastreifen. 

Der Sektor hat unter den Güter- und Personenverkehrsbeschränkungen der Israelis sehr gelitten, da es den Händlern einerseits fast unmöglich ist, Lieferzusagen pünktlich einzuhalten und andererseits die Transportkosten stark angestiegen sind und die Wettbewerbsfähigkeit reduziert haben.  

Toepfe 

Weitere Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unsere Partner

GIZ 

CIM

EMA 

 PIPA

Medien