Samstag, August 19, 2017

Suchen

image image image image image image image image
Der DPW wählt einen neuen Vorstand. Am 08.11.2015 wurde im Rahmen einer Vollversammlung des DPW ein neuer Vorstand gewählt. Read the Full Story
Gründung eines internationalen palästinensischen Wirtschaftsrates   DPW unterschreibt ein Protokoll mit PBA zur Gründung eines internationalen palästinensischen  Wirtschaftsrates:   Read the Full Story
Der DPW mit palästinensischen Unternehmern auf der Fruit Logistica Anlässlich der internationalen Fruchthandelsmesse „Fruit Logistica“, die vom 8. bis zum 10. Februar 2012 stattfand, hat der DPW eine Delegation palästinensischer Nahrungsmittelexporteure und  Vertretern der palästinensischen Handelsförderungsagentur PALTRADE empfangen und während der Messe begleitet.   Read the Full Story
Der DPW wählt einen neuen Vorstand Am 08.11.2015 wurde im Rahmen einer Vollversammlung des DPW ein neuer Vorstand gewählt. Read the Full Story
DPW-Vorstand trifft den palästinensischen Wirtschaftsminister in Berlin Anlässlich der Gründung des deutsch-palästinensischen Lenkungsausschusses in Berlin traf der DPW den palästinensischen Wirtschaftsminister Dr. Abulibdeh erstmalig in Deutschland.
Read the Full Story
Weltweit größter Softwarehersteller SAP auf der PIC Der DPW bei einem Arbeitsgespräch mit Vertreten von SAP, der GTZ  und dem deutschen Vertretungsbüro Ramallah auf der PIC in Bethlehem. Read the Full Story
Der DPW mit dem palästinensischen Wirtschaftsminister Dr. Abulibdeh auf der PIC Die zweite Investmentkonferenz (PIC Palestinian Investment Conference) fand vom 2. bis 3. Juni 2010 in Bethlehem statt.  Read the Full Story
Kooperationsvertrag mit der PITA bahnt neue Wege der Zusammenarbeit Im Rahmen seiner Teilnahme an der PIC (Palestine Investment Conference) 2010 unterzeichnete der DPW eine Kooperationsvereinbarung mit der PITA, die die zukünftige  Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten erleichtern wird.  Read the Full Story

Deutsch-Palästinensischer Wirtschaftsrat (DPW)

---RAWABI--- Investitionsmöglichkeit in Palästina

Rawabi is the biggest private sector endeavor in the history of Palestine. Once completed, the city will be able to house up to 40,000 people in a dynamic and innovative environment that provides state-of-the-art infrastructure, ranging from green and efficient housing to fiber-to-home internet. The whole project, next to help countering the ongoing living space shortage, seeks to contribute to a revitalization of the Palestinian economy by creating at least 3,000 to 5,000 permanent high quality jobs.

For our modern town center, which will also be the commercial focal point of the city, we are looking for companies from various sectors such as information and communication technology (ICT), media and entertainment, education, healthcare, green industries and others. In addition, we are very interested in bringing established German franchises to our city, in order to provide the residents and guests with attractive and high quality products and services.

The town center, which combines residential and commercial use in a pedestrian-only area, is characterized by the following details:

• Restaurants and retail shops of more than 20,000 m2.
• Deluxe offices > 70,000 m2
• Luxury apartments > 25,000 m2
• Five Star Hotel and Spa
• Convention center
• Cultural center
• Theater and Cinema
• Car parking > 1500
• Kids playing area

(http://www.rawabi.ps/ar/index.php
 
 

Sehr empfehlenswert  auch der  Imagefilm sowie  Youtube Channel. Natürlich finden Sie auch auf Rawabi Website viele interessante Aspekte, wie z.B. einen virtuellen Rundgang.

 

 

Move
-

Ausschreibungen

Top Headline

Weitere Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unsere Partner

GIZ 

CIM

EMA 

 PIPA

Medien